Regenbogenfamilien e.V. für Brandenburger Familien

22. Dez 2020

Daniela von Treuenfels
Regenbogenfamilien e.V. für Brandenburger Familien

Das Projekt „Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken“ bietet im Rahmen des Brandenburger Aktionsplanes gegen Homophobie und Transphobie Information, Unterstützung und Beratung für Regenbogenfamilien und Interessierte.

Der Fokus liegt auf der Etablierung von Vernetzungsangeboten für Regenbogenfamilien in den unterschiedlichen Regionen Brandenburgs. Darüber hinaus werden Fortbildungen für familienbezogenes Fachpersonal angeboten.

Regelmäßig finden unterschiedliche Veranstaltungen statt: Krabbelgruppen, Kurse,  Beratung, Workshops und Seminare.

Adresse:
Regenbogenzentrum Potsdam, Dortustr. 71a, 14467 Potsdam

Weitere Informationen zu den Angeboten unter: www.regenbogenfamilien-brandenburg.de
Kontakt: info@regenbogenfamilien-brandenburg.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.