Förderung der Stillfreundlichkeit

10. Jan 2021

Quelle: Bundestag

In Deutschland zählen zu den Stärken im Hinblick auf die sogenannte Stillfreundlichkeit die Gesetzgebung und Finanzierung wichtiger Maßnahmen der Stillförderung, wie das Mutterschutzgesetz oder das Elterngeld.

Eine übergreifende nationale Kommunikationsstrategie zum Stillen befinde sich ebenso im Aufbau wie das Stillmonitoring, heißt es in einer Antwort (19/25041) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/24665) der FDP-Fraktion. Außerdem seien Angebote qualifizierter und engagierter Stillberatung vorhanden. Allerdings würden belastete Familien noch nicht im gewünschten Umfang erreicht, heißt es weiter.

Aus "Heute im Bundestag" vom 5.1.2021

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.