Elternbriefe des Berliner Blinden- und Sehbehindertenvereins

Daniela von Treuenfels
Elternbriefe des Berliner Blinden- und Sehbehindertenvereins

Der Berliner Blinden- und Sehbehindertenverein gibt regelmäßig einen Elternrundbrief heraus. Jede und jeder Interessierte kann ihn kostenlos bestellen.

Der Rundbrief richtet sich an Eltern blinder und sehbehinderter Kinder in Berlin und erscheint 4 Mal im Jahr. In allen Ausgaben finden sich Tipps und Veranstaltungen für Eltern und Kinder, die besonders für blinde und sehbehinderte Menschen empfehlenswert sind bzw. die inklusiv angeboten werden. Außerdem gibt es jedes Mal einen anderen inhaltlichen Schwerpunkt, zum Beispiel Frühförderung, Mobilitätstraining, barrierefreie Software und Apps oder Kunst und Kultur für sehbehinderte Menschen.

Abonnieren kann den Rundbrief jeder, der sich für die Inhalte interessiert. Der Bezug ist kostenfrei. Den Vierseiter gibt es inhaltsgleich auch in gedruckter Form. Interessenten können sich unter info@absv.de melden, wenn Sie den Rundbrief per E-Mail bekommen möchten.

Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV) ist die Patienten- und Selbsthilfeorganisation blinder und sehbehinderter Menschen in Berlin. Im Angebot der Organisation: Sozialdienst, Beratung, Hilfsmittel, Kultur und Freizeit sowie Hörbücher und Hörfilme.

Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV)

Auerbachstraße 7, 14193 Berlin
www.absv.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.