„Wissen macht Ah!“ mit neuer Gaming-App

23. Mai 2021

Daniela von Treuenfels
„Wissen macht Ah!“ mit neuer Gaming-App

Kostenlos und werbefrei: „Ah! – Die App“ ist für alle, die Freude am Spielen und Entdecken haben – und dazu einen Sinn für schrägen Humor.

In der Gaming-Welt von „Ah! – Die App“ ist Studiohund Lumpi, der Kult-Rauhaardackel aus der Kindersendung „Wissen macht Ah“, in einer wichtigen Mission unterwegs. Gemeinsam mit Lumpi und seinem multifunktionalen U-Boot durchqueren die Spieler eine bislang unerforschte Gegend: „die unendliche Hirngalaxie“. Denn hier gilt es, verstecktes Wissen aus Hirnklumpen frei zu bohren und damit gefährliche schwarze Löcher zu stopfen.

Jedes gestopfte schwarze Loch wird zum PlAh!neten und lässt die Galaxie wachsen. Navigieren, Zielen und Fingerspitzengefühl gehören ebenso zur Spielerfahrung wie Rätsel lösen, Puzzeln und neues Wissen entdecken – oder mit vorhandenem punkten. Den Spielern winkt spannender Videocontent, denn mit jedem entstandenen PlAh!neten füllt sich Lumpis Videothek.

„Die Sendung mit der Maus“ und „Die Sendung mit dem Elefanten“ (speziell für Vorschulkinder) sind bereits mit ihren Apps auf Tablets und Smartphones vertreten. Mit „Wissen macht Ah!“ finden ab sofort auch die älteren Kinder ab ca. 8 Jahren entsprechenden Content auf ihren mobilen Geräten.

Die neue App ist kostenlos, werbefrei und steht ab sofort in den Stores für iOS und Android zum Download zur Verfügung

Alle Infos zur App gibt es auf wissenmachtah.de.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.