Ohrenbär mit musikalischer Begleitung

Daniela von Treuenfels
Ohrenbär mit musikalischer Begleitung

Der Ohrenbär ist umgezogen: Statt jeden Abend 10 Minuten auf radioberlin 88,8 gibt es jetzt immer sonntags ab 7.00 Uhr eine Stunde lang: "Ohrenbär – Hörgeschichten für Kinder" auf rbb Kultur.

Zum Auftakt öffnet der Ohrenbär in seiner neuproduzierten Hörgeschichte "Eine Schachtel voller Wunder", geschrieben vom Berliner Autor Herbert Beckmann. Darin finden die Schwestern Miranda und Mirabelle eine geheimnisvolle Schachtel. Sie leuchtet orange und duftet nach Weihnachten. "Wunde…" können die Mädchen entziffern. Das kann doch nur eine Wunderschachtel sein! Sofort probieren sie sie aus. Was sie dann erwartet, erzählt Schauspielerin Nina Hoss.

Gleich im Anschluss folgt die einstündige Sendung "Klassik für Kinder", sodass die jüngsten Hörerinnen und Hörer regelmäßig an jedem Sonntag zwei Stunden rund um Erzählung und Musik auf rbbKultur erwarten.

Der Ohrenbär hat seinen neuen, morgendlichen Platz nach 33 Jahren bei rbb 88.8. Wer auf das dort gewohnte, abendliche Ohrenbär-Ritual nicht verzichten möchte, findet ein umfangreiches Angebot der Hörgeschichten für Kinder in der ARD Audiothek und auf den digitalen Plattformen. Co-Produzent des Ohrenbär bleibt der Norddeutsche Rundfunk, der die Geschichten täglich im Digitalradio auf NDR Info Spezial senden wird. Die Folgen sind zudem jederzeit online auf www.ohrenbär.de abrufbar.

www.ohrenbaer.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.