Das zweite Leinwandabenteuer der Fünf Freunde nach der gleichnamigen Buchreihe von Enid Blyton: Diesmal geht es um einen verschwundenen Smaragd, eine rätselhafte Burg, einen mysteriöser Wanderzirkus und dann wird plötzlich Dick entführt.

Fünf Freunde 2 - PlakatDie Sommerferien stehen vor der Tür, die Taschen sind gepackt – George, Julian, Dick, Anne  und Hund Timmy brechen auf zu einer Fahrradtour ins sagenumwobene Katzenmoor. Die „Schwarze Katze“ soll hier im 19. Jahrhundert den größten Smaragd der Welt, das „Grüne Auge“, vor Dieben gerettet und versteckt haben, wo ihn bis heute niemand gefunden hat.

Und schon stecken die Freunde inmitten ihres nächsten Abenteuers: Sie lernen den gleichaltrigen Hardy kennen. Auf einer Probefahrt mit dessen Quad wird Dick mit Hardy verwechselt – und von zwei Gangstern entführt.

Mit Hardys Hilfe nehmen George, Julian, Anne und Timmy die Verfolgung auf. Die Spur führt sie zu einem geheimnisumwitterten Wanderzirkus und einer mysteriösen, mittelalterlichen Burg namens „Eulennest“, in der Dick versteckt gehalten wird. Hier erfahren die Fünf Freunde, was der Anführer der Verbrecher in Wahrheit im Schilde führt. Ein abenteuerlicher Wettlauf in die mystischen Höhlen am Gaffensteinfelsen beginnt.

Fünf Freunde 2 | Constantin FilmFünf Freunde 2

Deutschland 2012, Regie: Mike Marzuk
Familienfilm, Spielfilm, Abenteuerfilm, Krimi, 85 Minuten
FSK ab 0, empfohlen ab 8 Jahre
Kinostart: 31. Januar 2013

Quelle: Kinderfilm online