Miniaturschiffe-, Fahrzeuge und Gebäude: Am 24. und 25. Februar im FEZ lässt sich die Welt in Klein bestaunen. Das Wochenende rund um den Modellbau lädt Familien mit Kindern ab 7 Jahren zum Schauen, Bauen und Spielen ein. 

40 Modellbauer und Modellbauvereine zeigen die gesamte Vielfalt des Modellbaus: Eisenbahn-, Flug-, Schiffs- und Truckmodellbau, Dampfmodellbau, Kartonmodellbau, Lego und Car-Systeme sowie  Miniaturauto- und Indoor- Flugbereichmodellbau. 

Auf 600 Quadratmetern lassen sich die neuesten Schiffsbaumodelle bewundern: von Yachten bis hin zu Schleppern aus Metall oder Plastik. Auf einer 8x11 Meter großen Fläche werden Helikopter und Drohnen im freien Flug präsentiert. Im Bereich Miniaturautomodellbau im Maßstab 1:87 sind funkferngesteuerte Fahrzeuge und digital gesteuerte Carsysteme zu sehen.

Alle Besucher sind eingeladen, sich selbst als Modellbauer zu versuchen: Beim „Raketenmodellbauclub“, an der Kreativstation oder in der Bau- und Spielecke.

Am Samstag ab 18 Uhr führen 30 Berliner Schiffsmodellbauvereine und Schiffsmodellbauer ihre neuesten Modelle vor. In der Schwimmhalle sorgen große Gebläse für den nötigen Segelwind. Die Zuschauer verfolgen das Geschehen von der Tribüne aus.

Autos, Flieger, Schiffsmodelle – Alles rund um den Modellbau

24. und 25. Februar 2018 | Sa 12-18 Uhr, So 10-18 Uhr            
(Schiffsmodellschaufahren am Samstag bis 21.30 Uhr)
Tagesticket: € 4,- p.P. * | Familien ab 3 Pers.: € 3,50 p.P.*
* inkl. Kindermuseum, Indoor-Spielplatz und Kino, zzgl. Materialkosten.
fez-berlin.de/modellbau

Specials:
Modellbahn- und Automodellbörse am Samstag 12-17 Uhr                                                                    
Elektronik- und Funktechnikbörse am Sonntag 10-16 Uhr

www.fez-berlin.de
Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de/