Der große Malwettbewerb zum „22. Kinderkarneval der Kulturen“  ist gestartet. Das Motto 2018 lautet: „Sag mir wo die Bienen sind, wo sind sie geblieben?“

Alle Kinder bis 12 Jahre sind aufgefordert, ihre Fantasien zur „Biene“ zu Papier zu bringen (malen, zeichnen, Collagen kleben, Skulpturen basteln etc.) und an die KMA zu senden oder dort abzugeben.

Die eingehenden Bilder werden von einer Jury begutachtet und die ersten 3-5 Gewinnerbilder werden wieder auf dem offiziellen Kinderkarnevals-Plakat abgedruckt. Weiterhin werden die besten Bilder mit schönen Preisen prämiert und alle Bilder werden im Mai 2017 in einer Ausstellung gezeigt. Die Preisverleihung findet am Tag der Ausstellungseröffnung mit einem bunten Kinderkulturprogramm statt.

Der Berliner Kinderkarneval der Kulturen ist ein eigenständiges, vom Karneval der Kulturen unabhängiges Kinderfest, und wird seit 22 Jahren von der Kreuzberger Musikalischen Aktion e.V. veranstaltet. Dieses Jahr findet das Kinderfest am Pfingstsamstag, den 19. Mai statt.

Wettbewerbsende / Einsendeschluss: 23. März 2018
Adresse: KMA, Betr. Biene, Friedrichstr. 2, 10969 Berlin.
Weitere Infos auf der Kinderkarnevals-Homepage: www.kma-kinderkarneval.de