schließt eine Lücke und bündelt nützliche Informationen für Eltern von kleinen und großen Kindern. Auf berlin-familie.de ist vieles zu finden, was Berliner Familien und Berlinbesucher mit Kindern wissen wollen und sollten: Interessante Ausflugsziele in und um Berlin, aktuelle Veranstaltungen für Kind und Kegel, Tipps für die Schulferien, Neuigkeiten aus Schule und Kita, Informationen zu Beratungsmöglichkeiten und Gesundheit sowie Einblicke in die Bildungs- und Familienpolitik und was uns sonst gerade einfällt oder zufliegt...

Hinter den Kulissen werkeln:

Daniela von Treuenfels

Sie ist seit 2010 dabei und seit dem Ausscheiden von Ute Nennecke alleinige Herausgeberin. Nach einigen Semestern Politikwissenschaften, Germanistik und Geschichte trieb es sie heraus aus der Uni hinein in die Lokalredaktion einer Berliner Tageszeitung. Mit der Geburt des dritten Kindes begann ihre Vollzeit-Familienphase. Während dieser Zeit arbeitete sie ehrenamtlich als Elternvertreterin in verschiedenen schulischen Gremien, beispielsweise im Vorstand des Bezirkselternausschuss Steglitz-Zehlendorf und im Landeselternausschuss Schule. Sie gehört zum Gründerkreis der Stiftung Bildung, die im Oktober 2012 aus der Taufe gehoben wurde. Bis zu ihrem Ausscheiden im Dezember 2017 gehörte sie deren Vorstand an. Daniela von Treuenfels lebt mit ihrem Mann und fünf Kindern in Berlin-Lichterfelde.
Daniela von Treuenfels auf Twitter...

Margarete Eisele

kümmert sich seit Anbeginn um technische Fragen. Als Webdesignerin / Systemadministratorin sorgt sie dafür, dass die Seite zuverlässig läuft und unterstützt die Redaktion bei der Weiterentwicklung von berlin-familie.de.
eiseledesign.de

Ute Nennecke (bis Juni 2016)

Sie studierte Publizistik, Erziehungswissenschaften und Psychologie an der FU Berlin und sammelt seit rund 30 Jahren Erfahrungen im Berliner Kinder- und Jugendkulturbetrieb, die Hälfte der Zeit beim JugendKulturService, wo sie für den Berliner FamilienPass verantwortlich ist. Als Mitbegründerin und langjährige Koordinatorin des Berliner Bündnis für Familie hat sie einen guten Überblick über „familienunterstützende“ Angebote in der Stadt. Aus ihrer Zeit als Elternvertreterin in den Gremien auf Bezirks- und Landesebene weiß sie außerdem ziemlich genau, wie der Berliner Bildungsbetrieb tickt.  Aus ihren langjährigen Erfahrungen entwickelte sie die Idee zu einer Berliner Elternseite und ging im März 2007 mit berlin-familie.de online. Ute Nennecke ist verheiratet, hat drei Kinder, einen Enkel und lebt mit ihrer Familie in Berlin-Kreuzberg.
Ute Nennecke auf Twitter...

Werbung und Kooperation auf berlin-familie.de...

...sind unverzichtbar, denn nur so können wir unseren Leser_innen die vielen Informationen kostenlos zur Verfügung stellen. Wir erzielen Einnahmen durch Kooperationen, Google-AdSense-Textanzeigen oder das Einblenden von Werbebannern.
Weitere Infos zu Kooperation und Werbung...

Werbung für berlin-familie.de...

...ist uns sehr willkommen. Deshalb freuen wir uns über Links von anderen Webseiten auf berlin-familie.de, über Ihre Weiterempfehlungen und die fleißige Weiterverbreitung unseres Newsletters. Folgen Sie uns auf Facebook und twitter!