Eine etwas andere Einhorn-Geschichte. Ein tolles Buch, geeignet für kleine Selberleser ab 8 Jahren oder zum Vorlesen ab 6 Jahren.

Emmi und EinschweinEmmi Brix ist aufgeregt, denn bald ist ihr Fabeltag, an dem jeder Wichtelstädter sein eigenes Fabelwesen bekommt. Die in der Schule nicht besonders beliebte Emmi wünscht sich nichts sehnlicher als ein magisches Einhorn, damit wäre sie total angesagt und könnte auch die schöne Antonia und ihre coolen Freunde beeindrucken. Endlich ist der große Tag da, doch Emmi traut ihren Augen kaum, denn statt eines anmutigen Einhorns, springt ihr ein dickliches Schweinchen entgegen!

Lediglich sein goldenes Horn auf der Stirn scheint magisch. Eine Katastrophe! Verzweifelt beschließt sie ihr Schweinchen als Baby-Einhorn zu verkleiden. Doch wird sie so ihre Mitschüler und vor allem Antonia täuschen können? Und warum interessiert sich plötzlich der unheimliche Herr Böckel so brennend für sie?
Ein aufregendes Abenteuer beginnt und bald wird Emmi klar, sie hat das liebste, lustigste und einmaligste Fabelwesen der Welt! Ein Einschwein eben. Einhorn kann jeder!

Dieser erste Band der Einschwein-Reihe ist unglaublich witzig, spannend und enthält die nette Botschaft, nicht alles, was von außen schön ist, ist es auch von innen.  Anna Böhm erzählt diese erfrischend schräge Geschichte mit viel Charme und noch viel mehr Herz! Wir freuen uns auf weitere Abenteuer von Emmi und ihrem genialen Einschwein!

Ein tolles Buch, geeignet für kleine Selberleser ab 8 Jahren oder zum Vorlesen ab 6 Jahren.

Emmi & Einschwein, Einhorn kann jeder!

Anna Böhm (Text) und Susanne Göhlich (Ill.):
Oetinger Verlag
ISBN 978–3–7891–08891–1
€ 13,00
ab 6

Unsere Buchtipps sind Empfehlungen der Buchhandlung Schwericke in Lichterfelde. Der Laden liegt direkt am S-Bahnhof Botanischer Garten. Buchhändlerin Maren ist Expertin für Kinder- und Jugendbücher.

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.