Warum ist Kacke immer braun? Ein ungewöhnliches Sachbuch über den menschlichen Verdauungsapparat für Kinder ab 7 Jahre.

KackwurstfabrikBild: Klett-VerlagPim und Polly besuchen ihren Vater, der als Professor in der Kackwurstfabrik arbeitet. Es ist alles streng geheim, aber der Vater hat gerade ein Problem mit einer Verstopfung in der Fabrik und merkt gar nicht, dass sich die Kinder auf den Weg machen, die Fabrik zu erkunden. Sie gelangen vom Mund in die Speiseröhre, vorbei am Säurebad im Magen und durchqueren die ganze Fabrik bis zum Ausgang.

Unterwegs wird viel erklärt und viel gefragt. Wofür braucht man Bakterien? Warum haben viele Leute im Urlaub Verstopfung? Wie oft muss man aufs Klo? Kennst Du den Unterschied zwischen Hunger und Appetit? Warum ist Kacke immer braun?

Diese und viele andere Fragen werden am Schluss des Buches ausführlich erklärt. Bei dieser Werkbesichtigung der Kackwurstfabrik habe auch ich noch etwas gelernt.

Marja Baseler, Annemarie van der Brink (Text), Tjarko van der Pol (Ill.): Die Kackwurstfabrik

aus dem Niederländischen von Meike Blatnik
ISBN 978-3-95570-188-9
15,00 €
ab 7 Jahre

Unsere Buchtipps sind Empfehlungen der Buchhandlung Schwericke in Lichterfelde. Der Laden liegt direkt am S-Bahnhof Botanischer Garten. Natascha, im Team verantwortlich für den Bereich Kinder- und Jugendbuch, stellt an dieser Stelle jede Woche eine Neuerscheinung oder einen gut abgelagerten „Mustread“ vor.

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.