Nataschas Buchtipps

Tippgeber: Unsere Experten für's Kinderbuch


Freitags ist Büchertag bei berlin-familie. Natascha aus der Buchhandlung Schwericke in Lichterfelde stellt jede Woche ein gutes Kinderbuch vor. Sie ist eine von vier gelernten Buchhändlerinnen, die in der Moltkestraße am S-Bahnhof Botanischer Garten Bücher für den Kiez im Angebot haben.

» Weiterlesen: Tippgeber: Unsere Experten für's Kinderbuch

Vor 30 Jahren fiel die Mauer, aber wie war das Leben damals? In diesem Wendebuch erfahren junge Leute ab 9 Jahren einiges über das Leben von zwei Berliner Kindern in West- und Ost-Berlin vor 1989. Eine tolle Idee und spannend geschrieben.

Ein Buch, das viele Elemente eines spannenden Jugendromans in sich vereint: Ein Internat in den Bergen, ein Rätsel, ein alter und ein neuer Kriminalfall.

Sie ist aus unserer Kindheit wegzudenken und auch unsere Kinder kennen sie gut: Die kleine Raupe Nimmersatt. In diesem Jahr ist sie 50 Jahre alt geworden.

Rate-Reime mit 36 Tieren und 12 Fahrzeugen: ein Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahre.

Ein Buch voller Überraschungen. Aus kleinen Dingen werden große Dinge. Oder etwas ganz anderes. Für Leute ab 2 Jahren.

Ein humorvolles Buch über Babys und ihre Eltern. Für alle Kinder, die Geschwister werden und besonders auch für frischgebackene Mütter und Väter.

Eine rasante Abenteuergeschichte, die in Berlin Friedenau startet.

Eine ungruselige Gespenstergeschichte zum Schmunzeln für Kinder ab 6 Jahre.

In diesem Buch können kleine Leser ab 2 Jahre ganz viel helfen. Zum Beispiel ein Feuer auspusten, denn das ist gefährlich!

Das Thema „mal müssen“ steht zwar im Mittelpunkt, aber auch das drumherum kommt in diesem Buch mit einfachen Klappen und Schiebern nicht zu kurz. Für alle, die noch Windeln tragen.

Wenn es knackt, ist es bald geschafft! Mit Schiebern helfen Kinder ab 2 Jahren einem Küken aus dem Ei zu schlüpfen.

Berlin hat eine im Wortsinne sagenhafte Geschichte! 8 Städte, 59 Gemeinden und 86 Dörfer – sie alle haben ihre eigenen Erzählungen, Legenden und Mythen mitgebracht. Für stadtgeschichtlich Interessierte ab 8 Jahren.

Das Buch als Kunstwerk: Ein farbgewaltiges Porträt einer außergewöhnlichen Künstlerin, für Kunst- und Buchliebhaber ab 14 Jahre.

Auf dreidimensionalen Stehaufbildern sehen wir wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Für Leute von 5 bis 100 Jahren.

Wer Kindern etwas über die Shoah / den Holocaust erzählen möchte, der sollte zuerst die Geschichte von Malka Rosenthal vorlesen.

Das erste Jugendbuch über die Gefühls- und Gedankenwelt von Tieren. Unglaublich informativ, mit Fotos und Illustrationen, liebevoll und intelligent gestaltet und sehr gut geschrieben.