Neu im Netz: uebergewicht-vorbeugen.de bietet Eltern und Fachkräften wissenschaftlich fundierte Informationen, wie sie den Nachwuchs unterstützen können, gesunde Verhaltensweisen zu erlernen und diese zu Gewohnheiten werden zu lassen.

Auf der Plattform der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt es Empfehlungen zum Bewegungs-, Ess- und Trinkverhalten, zur Entspannung sowie zur Nutzung von Online-Medien. Darüber hinaus erfahren Familien, wo sie bei bereits bestehendem Übergewicht Hilfe für ihre Kinder und Jugendlichen finden können.

bergewicht PixabayBild von Gerd Altmann auf Pixabay

Zu den Thesen gehört allgemein Bekanntes: Bewegung ist wichtig, vor allem für Kinder, je jünger desto mehr. Regelmäßige gemeinsame Mahlzeiten sind gut, mit viel Obst und Gemüse, wenig Zucker. Wenn Durst, dann am besten Wasser. Ruhepausen sind wichtig: Abschalten ohne Medienreize, gesunder Schlaf in der Nacht. Und last but not least: Medienkonsum nicht ausufern lassen.

Wer weiter stöbert, findet interessante Zahlen und weiterführende Links. So sind beispielsweise 15 Prozent der Kinder in Deutschland übergewichtig. Bei 800.000 der insgesamt zwei Millionen jungen Menschen ist das Übergewicht so stark, dass Ärzte eine Adipositas (Fettleibigkeit) diagnostizieren. Ausgrenzung und Stigmatisierung kann die Folge sein. Wer hierzu Rat sucht, findet Tipps und Hinweise auf einem eigenen Themenblatt.

In den weiterführenden Materialien finden Eltern Broschüren zur Mediennutzung in der Familie, zur Vorbeugung von Übergewicht sowie eine Orientierungshilfe zu Ernährung und Entspannung für Kinder bis 10 Jahren in deutscher, türkischer und russischer Sprache.

Fachkräfte finden im Portal ein Online-Tool, den sogenannten Methodenfinder. Er hilft passende Übungen, zum Beispiel zu Bewegung oder Entspannung, auszuwählen. Lehrer und Erzieher finden eine Reihe von passenden Unterrichtsmaterialien und Fachbeiträgen.

Die Seite ist barrierearm: es gibt die Möglichkeit leichte Sprache, Gebärdensprache oder eine kontrastreiche Darstellung zu wählen.

www.uebergewicht-vorbeugen.de

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.