Stipendien sind keine Förderung für Leute, die ohnehin schon zur Elite gehören. Jeder kann sich darum bewerben. "Elternkompass" bündelt die verschiedenen Möglichkeiten und zeigt den Familien den Weg zur Unterstützung. Weitere Stipendiendatenbanken erleichtern die Recherche.

Bei vielen Eltern, deren Kind bereits studiert oder demnächst studieren möchte, ruft der Begriff „Stipendium“ zahlreiche Fragezeichen hervor: Sind Stipendien nicht nur etwas für die „Anderen“? Bieten sie Chancen für mein Kind? Wann kann man sich wie bewerben? Und wie kann ich meinen Sohn oder meine Tochter frühzeitig bei der Bewerbung um ein Stipendium unterstützen? Der Elternkompass gibt Müttern und Vätern umfassende Antworten auf diese und andere Fragen. Das Service-Angebot der Stiftung der Deutschen Wirtschaft wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt. Die Initiatoren wollen Familien mit dem Internetangebot eine optimale Orientierungshilfe in Sachen Stipendien an die Hand geben.

Die Idee zur Einrichtung der Datenbank entstand im Förderprogramm "Studienkompass", mit dem die Stiftung der Deutschen Wirtschaft gemeinsam mit der Accenture-Stiftung und der Deutsche Bank Stiftung seit 2007 Schülerinnen und Schüler auf dem Weg an die Hochschule begleitet. „Unsere Erfahrung zeigt, dass gerade in Elternhäusern, in denen niemand studiert hat, der Informationsbedarf zu Stipendien sehr hoch ist“, erläutert Dr. Ulrich Hinz, Leiter des STUDIENKOMPASS. „Wir möchten deshalb insbesondere jene Familien über die Möglichkeiten der deutschen Stipendienlandschaft informieren, in denen Studium und Stipendium keine Selbstverständlichkeit sind.“

Der ELTERNKOMPASS ist werktags unter der Telefonnummer 030 278906-777 zum Ortstarif zu erreichen. Interessierte können ihre Fragen zu Stipendien auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Zusätzlich stellt die Initiative vielfältige Informationen über Stipendien auf der Website www.elternkompass.info bereit. Der neue Service ergänzt die bestehenden Angebote des STUDIENKOMPASS für Mütter und Väter, zu denen eine kostenlose Broschüre zum Thema Studien- und Berufsorientierung sowie diverse Veranstaltungen zu Fragen der Studienfinanzierung gehören.

www.elternkompass.info

weitere Stipendienportale:

www.mystipendium.de
www.deutschland-stipendium.de
www.stipendiensuche.de
www.stipendiumplus.deStipendienlotse des BMBFwww.stipendienlotse.de/datenbank: https://www.stipendienlotse.de/datenbank.php

Stiftungssuche

des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen: stiftungssuche.de