Wer gerne die Gärten der Welt, den Britzer Garten, den Natur-Park Schöneberger Südgelände oder den Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow besucht, kann mit einer Jahreskarte einiges Geld sparen.

Die Familienjahreskarte kostet für zwei Erwachsene und bis zu dreischulpflichtige Kinder 70 Euro. Neben dem Eintritt bietet die Jahreskarte zusätzlich viele Rabatt-Vorteile bei Veranstaltungen, Festen und Konzerten. Mit der Jahreskarte haben Inhaber bereits ab Kauf (ab Anfang November) freien Eintritt zu allen vier Parkanlagen und können sich auf insgesamt 14 Monate Park-Flatrate freuen.

Gärten der Welt mit Seilbahn

Im Angebot sind auch Kombi-Tickets für die Gärten der Welt, die täglich eine Hin- und Rückfahrt mit der Seilbahn inklusive Ein- und Ausstiegsmöglichkeit auf dem Kienberg beinhalten.  Zum Vergleich: In den Sommermonaten bezahlt eine Familie, 2 Erwachsene und 2 Schüler, zusammen 30,80 Euro für einmaligen Parkeintritt inklusive Seilbahnfahrt.

Neben den Standard-Preisen gibt es vergünstigte Tickets für Schülerinnen und Schüler, Schwerbehinderte sowie berlinpass-Inhaber. Diese erhalten die Jahreskarte zum Preis von 15 Euro als ermäßigte Jahreskarte

Für Kleinkinder unter sechs Jahren bleibt der Eintritt kostenlos.

Infos zur Jahreskarte: gruen-berlin.de/die-jahreskarte

gruen-berlin.de

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.