Als eines der größten, modernsten Sternentheater Europas bietet das Zeiss-Großplanetarium Berlin im großen Kuppelsaal Planetariumsprogramme, in denen naturwissenschaftliche Erkenntnisse mit unterhaltenden und künstlerischen Elementen dargestellt werden.

Zeiss GroplanetariumZeiss-Großplanetarium, © SDTB/Foto: H.-F. LachmannEuropas modernstes Wissenschaftstheater erwartet seine Besucher mit faszinierenden 360-Grad-Fulldome-Programmen aus der Welt der Astronomie, Wissenschaft und Kultur. Vorträge, Hörspiele und Musik stehen ebenfalls auf dem Programm. Das Planetarium in Prenzlauer Berg ist einer der letzten Repräsentationsbauten der ehemaligen DDR und wurde anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins im Jahr 1987 errichtet.

Seine Kuppel prägt mit 30 Metern Durchmesser das Berliner Stadtbild. Ein großer Planetariumssaal mit 307 und ein Kinosaal mit 160 Plätzen bieten Raum für spannende Streifzüge durch die Welt der Astronomie und Wissenschaft. Nach einer knapp zweijährigen Modernisierung (2014 – 2016) verfügt das Haus heute über neue Medientechnik und wurde auch inhaltlich neu ausgerichtet. Das Planetarium zeigt nicht mehr nur astronomische Programme, sondern bringt den Besuchern die Vielfalt aller Naturwissenschaften nahe. Besonders durch die neue Fulldome-Technik können wissenschaftlich anspruchsvolle Themen eindrücklich und zugleich unterhaltsam präsentiert werden. Aber auch Musik, Kultur und Theater schlagen den inhaltlichen Bogen weiter. 
Im Oktober 2017 feierte das Planetarium sein 30-jähriges Bestehen.

Zeiss Großplanetarium

Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin
Tel +49 30 421845-10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.planetarium.berlin

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.